Impfaktionen im Herbst 2016

Impfaktionen im Herbst 2016

Bericht von Vereinsmitglied Dr. Hans Hütte

Im Herbst 2015 sowie im Frühjahr 2016 hatten wir umfangreich gegen Schweinegrippe geimpft. In keinem der Slumgebiete ist seitdem ein weiterer Krankheitsfall bekannt geworden – eine ermutigende Bestätigung für unsere Arbeit!

img_1713

Im Herbst 2016 erreichten wir nun mit unserem Impfprogramm (Typhus, Grippe) über 25.000 Kinder in 24 Slumgebieten. Ferner suchten wir ein kleines Dorf im Dschungel am Rand von Mumbai auf, wo viele Kinder unter Hautkrankheiten und Mangelerscheinungen litten. Die Kinder wurden von dem Ärzte-Team eingehend untersucht und versorgt. Wir werden das Dorf weiter betreuen.

img_2028

Danke sagen wir allen Spenderinnen und Spendern.

img_2033

Helfen Sie, dass die Fördergemeinschaft auch in Zukunft sinnvoll und erfolgreich wirken kann. Ein Euro gibt zwei Kindern einen Impfschutz.