Impfaktionen im Winter/Frühjahr 2017

Bericht von Vereinsmitglied Dr. Hans Hütte

Im Januar/Februar 2017 führte ich in Mumbai, Thane und Dörfern der Umgebung 25 Impf-Camps durch, bei denen über 28.000 Kinder geimpft wurden. Dabei lagen die Kosten für eine Impfung, einschließlich aller Nebenkosten wieder deutlich unter einem Euro.

Seit einigen Jahren impfen wir auch Kinder in Waisenhäusern. Die Kinder werden dabei eingehend untersucht und notwendige Behandlungen so wie Versorgung mit Medikamenten, so weit möglich, durchgeführt. Die Betreuer erhielten einen Behandlungsbogen. Sie können sich jederzeit an unsere Vertrauensärztin Dr. Seema Joshi wenden. Sie steht auch weiterhin in Kontakt mit etwa 50 Slumgebieten.

Nächsten Aktionen sind für den Herbst 2017 geplant.